Start für den Jahrgang 2016/17

Die ersten „neuen“ FÖJlerInnen sind schon ein Monat dabei. Wie jedes Jahr machen die GTS-FÖJlerInnen den Anfang und beginnen ihr FÖJ schon im August. Für den Rest geht’s dann am 01. September in der neuen Einsatzstelle los! Genießt die Zeit und macht EUER Jahr draus.

Mit dem Arbeitsanfang der FÖJlerInnen 2016/17 endet das FÖJ für den Jahrgang 2015/16. Viele sind schon raus und schon auf Kurs zum Studium, in die Ausbildung oder hängen noch ein Jahr im Ausland dran. Einige aber halten noch die letzten Tage durch.

Deshalb möchten wir uns hiermit von den fast ehemaligen FÖJlerInnen dieses Jahr verabschieden und bedanken. Wir waren super! Ohne uns wäre in so mancher Einsatzstelle einiges anders gelaufen! Vielen Tieren würde es nicht gut gehen, Kinder hätten nicht so viel Spaß in der Natur gehabt, coole Aktionen wären nicht zustande gekommen, Kräuterspiralen, Barfußpfade, etc. wären nicht gebaut worden, Menschen wären nicht beraten worden, usw. Dies alles haben WIR in diesem Jahr ermöglicht.

Danke für dieses tolle Jahr und ökige Grüße!

FÖJ-GrünRockt Festival in Landau

Seit 7 Jahren findet jeden Sommer das GrünRockt-Festival statt, so wie auch dieses Jahr. Es ist die größte jährliche FÖJ-Veranstaltung in Deutschland.

Am Samstag, den 23. Juli 2016 ist es soweit.

Ort:

Landau, Eutzinger Straße (Sportcampus, ehemaliges Gelände Landesgartenschau)

Hier eine kurze Zusammenfassung von dem was euch erwartet:

12 Uhr: Ausstellungen, Aktionen, FÖJ’ler-Café und Infostände zu 20 Jahren FÖJ Rheinland-Pfalz, ökologische Verpflegung

15 Uhr: Begrüßung durch Umweltministerin Ulrike Höfken und Jubiläums-Bühnenprogramm

16 Uhr: Film- und Diavorführungen aus 20 Jahren FÖJ

18 Uhr: Bühnenprogramm mit den Grün-Rockt-Bands

Ihr habt Interesse, dann schaut doch einfach mal für nähere Infos auf der Internetseite vorbei www.gruen-rockt.com.

ELAT – #einquadratmeter

In der Nacht vom 6.5 auf den 7.5 zogen viele FÖJler durch die Straßen vieler verschiedener Städte Deutschalnds und machten den grauen Asphalt etwas bunter!!!
Mit Straßenkreide, Gedanken, Wünschen, Zielen und allem was uns so am Herzen liegt!

Das alles passierte im Rahmen unseres Einheitlichen LandesAktionsTag kurz ELAT.
Eine kurze Erklärung:
Landesaktionentage werden von und für FÖJlern eines Bundeslandes organisiert. Sie sind dazu da, dass  FÖJler sich treffen und austauschen können oder um die Öffentlichkeit auf etwas aufmerksam zu machen, dass uns wichtig ist.
Von Festival bis Demo oder einfach eine gemeinsames Grillen…ein LAT kann eigentlich alles sein.
Bei einem ELAT ist es nicht viel anders. Nur das er, wie der Name schon sagt, in allen Bundesländern einheitlich ist.
Letztes Jahr wurde so ein ELAT durchgeführt und wir fanden die Idee so gut, dass wir sie gleich wiederholten!
Und das haben wir gemacht:
In den unterschiedlichsten Städten Deutschlands haben sich FÖJler und ihre Freunde am Abend des 6. Mai getroffen, sind durch die Stadt gezogen und haben mit Straßenkreide 1m2 große Quadrate auf die Straße gemalt und diese gefüllt mit Ideen, Wünschen, politischen Statements, ökologischen Fakten, Liebe, Freundschaft….
Das Ziel der Aktionen:
Ein schöner Abend für alle die mitgemacht haben! Und das eine oder andere Lächeln, Stutzen und Nachdenken bei den Passanten die am nächsten Tag über unsere kleinen Kunstwerke gestolpert sind.
Und diese Ziele haben wir auch erreicht! Ich glaube da stimmen mir alle zu die mitgemacht haben!
Wie viele das waren seht ihr, wenn ihr auf Facebook, Twitter oder Instagram einfach mal #einquadratmeter eingebt!

https://www.facebook.com/events/1138172216213963/

FÖJler-Rabatt in Bio-Märkten

Ernährung– vegan? vegetarisch? regional? saisonal? bio?

Ernährung ist ein Thema, das uns FÖJler auf fast jeden Seminar begegnet, bei der Selbstverpflegung auf dem Bio-Bauernhof besonders stark, aber auch sonst einfach durch die Ernährungsgewohnheiten der anderen FÖJler.

Es gibt unzählige verschiedene Ansichten und Meinungen zu dem Thema, aber eine Aussage hört man von vielen: Ich würde ja gerne mal mehr „BIO“ kaufen und neues ausprobieren…aber das FÖJ-Gehalt ist eben nur ein kleines Taschengeld und Bio-Lebensmittel sind nicht die billigsten!

Deshalb hat der AK Vergünstigungen versucht, mit Biomarktketten und Reformhäusern zu verhandeln und einen FÖJler-Rabatt einzuführen.

Von allen angeschrieben Märkten bekamen wir zwar nur zwei Antworten, aber dass heißt immerhin:

10% beim SuperBioMarkt und 6% bei Denn’s !!!

Also wenn ihr einen dieser Märkte in eurer Nähe habt, dann nix wie hin!

Die teilnehmenden Märkte findet ihr hier: Rabatt für FÖJler

 

Erfahrungen vom Projektseminar der Gruppe G

Spaß und Spannung beim Projektseminar

 

Am 16. November diesen Jahres trafen sich 27 erwartungsvolle FÖJler der Seminargruppe G in der Jugendherberge Hannover. In den folgenden vier Tagen sollten wir uns mit unseren Projektideen auseinander setzen und nützliche Handwerkszeuge erlernen. Aber natürlich sollte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Neben gemeinsamen Aktionen wie dem Schwimmen gehen ins nächst gelegene Hallenbad oder der Gestaltung eines gemeinsamen Abschlussabends, gab es auch einen Großeinsatz der Polizei direkt in unserer Nachbarschaft. Doch nun mal von vorne: Weiterlesen

FÖJ in Niedersachsen

Willkommen auf unserem Blog für das FÖJ im Bundesland Niedersachsen!

Das Freiwillige ökologische Jahr ist ein bundesweites Angebot für junge Menschen, sich ein Jahr lang z.B. in einer Umweltbehörde bzw. -Organisation, auf einem Hof, in einem Betrieb oder einer Bildungseinrichtung zu engagieren. Träger des FÖJ’s in Niedersachsen ist die NNA (Alfred-Töpfer-Akademie für Naturschutz) und es gibt derzeit etwa 280 verschiedene Einsatzstellen im ganzen Bundesland.

Neben dem Einstieg in einen normalen Arbeitsalltag können die FÖJ’ler in ihren Betriebsstellen viel Neues ausprobieren, erfahren auf den 5 einwöchigen Seminaren vieles über Umwelt, Politik, Konsum sowie weitere Themen und haben im Rahmen eines Projekts die Möglichkeit, selbst etwas zu erreichen und die eigenen Kompetenzen zu testen.

Es ist ein wunderbares Jahr, in dem man sich für die weitere Entwicklung orientieren, etwas fürs Leben lernen und neue Bekanntschaften knüpfen kann!

 

FÖJ breit     NNA breit